Gentleman’s Ride: Töfffahrt für einen guten Zweck

Bei einer weltweit organisierte Ausfahrt mit Standorten auf der ganzen Welt starten am 27. September 2015 elegant gekleidete Biker auf klassischen Motorrädern und Cafè-Racern für eine Charity. Mit der Aktion sammeln die Töff-Fahrer Spenden für den Kampf gegen den Prostatakrebs. Ziel der Veranstalter ist es, die Spendensumme von 1,5 Millionen US-Dollar (ca. 1,35 Mio. Euro) des vergangenen Jahres noch einmal deutlich zu übertreffen. In der Schweiz starten die Gentlemen von 8 verschiedenen Städten aus. Die wheels!-Redaktion ist begeistert und macht die Gummikuh startklar.

Mehr Infos unter www.gentlemansride.com