649 PS, 868 Newtonmeter Drehmoment und eine Spitze von über 300 km/h. Das sind die Eckdaten des neuen Camaro ZL1 für das Modelljahr 2016. Der schon von der Corvette Z06 bekannte 6,2 Liter V8 wird per Kompressor unter Druck gesetzt. Geschaltet wird im Muscle Car per manuellem Sechsganggetriebe oder einer Automatik mit 10(!) Gängen. Das Magnetic Fahrwerk und eine elektronisch gesteuerte Differentialsperre soll die Leistung im Zaum halten. Die grossdimensionierte Brembo-Sportbremsanlage mit 390er Scheiben und Sechskolbenzangen an der Vorderachse verspricht Rennstreckentauglichkeit. 20 Zoll große Leichtmetallfelgen mit 285/30er Pneus vorn und 305/30er hinten runden den Racing-Look ab. Auf Wunsch kann der neue ZL1 mit einem Data-Recording-System ausgerüstet werden. So hat man immer optimal die Rundenzeiten im Auge.