Ford hat den globalen Bewerbungsprozess für den Supersportwagen GT gestartet. Auf der Internetseite www.FordGT.com können sich Interessenten bis spätestens Donnerstag, 12. Mai 2016, 23.59 Uhr, offiziell um eines der Fahrzeuge bewerben. Sie erhalten dann innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigungsmail, dass ihre Bewerbung eingegangen ist. Der voraussichtliche Verkaufspreis des Ford GT beträgt etwa 550 000 Franken. Die ersten Kundenfahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Die weltweite GT-Produktion ist auf 250 Einheiten pro Jahr limitiert und der heute gestartete Bewerbungsprozess bezieht sich auf die Produktion der ersten zwei Jahre – somit geht es nun weltweit nur um insgesamt 500 GT-Exemplare. Die neue GT-Bewerbungs-Website bietet einen Konfigurator, mit dem potenzielle Käufer ihren Ford GT individuell zusammenstellen und mittels Social Media teilen können. Bestimmte Kombinationen aus der Online-Konfiguration stehen zum Zeitpunkt des Produktionsstarts möglicherweise noch nicht zur Verfügung. Treue Ford-Kunden oder Interessenten, die bereits ein Vorgängermodell ihr Eigen nennen, haben im Auswahlprozess grundsätzlich bessere Karten.

Mehr Infos unter www.FordGT.com